Master

In diesem Abschnitt bekommst du einen Überblick über alle Informationen rund ums Masterstudium. Die Übersicht gliedern wir in Betriebswirtschaft und Internationale Betriebswirtschaft.

Betriebswirtschaft

Einführungsphase, 8 ECTS

Die Einführungsphase soll alle Studierenden auf das gleiche Niveau bringen und beinhaltet sowohl betriebswirtschaftliche Fächer, als auch Methodenfächer. Parallel zur Einführungsphase sollten bereits andere Lehrveranstaltungen absolviert werden.

BWL Inhalte (wähle 2 aus 4)

  • VO Management I, 2 ECTS (npi)
  • VO Management II, 2 ECTS (npi)
  • VO Rechnungswesen, 2 ECTS (npi)
  • VO Wirtschaftsrecht, 2 ECTS (npi)

Methodenkompetenzen (wähle 1 aus 2)

  • VO Entscheidungs- und Spieltheorie, 4 ECTS (npi)
  • VO Ökonometrie und Statistik, 4 ECTS (npi)

Vertiefungsphase, 80 ECTS

Es werden entweder zwei Majors oder einen Major und zwei Minors nach Maßgabe des Angebots gewählt. Ein Major besteht immer aus Modulblock I + II. Alle Majors und Minors werden ausführlich auf den folgenden Seiten beschrieben. Auch der erste Teil jedes Majors kann als Minor gewählt werden.

Majors, 40 ECTS

  • Controlling I + II
  • Externes Rechnungswesen I + II
  • Marketing und Internationales Marketing I + II
  • Organisation and Personnel I + II
  • Public and Non-Profit Management I + II*
  • Smart Production I oder Supply Chain Management I und Smart Production and Supply Chain Management II
  • Strategic Management I + II
  • Wirtschaftsrecht I + II

Minors, 20 ECTS

Der erste Teil jedes Majors kann als Minor gewählt werden! Zusätzlich werden angeboten:

  • Banking and Finance
  • Economics
  • Electronic Business
  • Operations Research
  • Wirtschaftsinformatik
  • Wirtschaftssoziologie

Weitere Minor-Vertiefungen aus dem Masterstudium Betriebswirtschaft können gewählt werden, sofern diese vom studienrechtlich zuständigen Organ vorab genehmigt werden.

Wahlfächer/Praktikum, 8 ECTS

Freie Wahl von Kursen aus dem Angebot entsprechend angekündigter Kurse im Vorlesungsverzeichnis (u:find) nach persönlicher Präferenz.

Masterarbeit, 24 ECTS

Im Zuge des Verfassens der Masterarbeit sind folgende Leistungen zu erbringen:

  • SE Masterkonservatorium, 2 ECTS
  • Masterarbeit, 20 ECTS
  • Masterprüfung, 2 ECTS

Internationale Betriebswirtschaft

Einführungsphase, 8 ECTS

  • VO Management I, 2 ECTS (npi)
  • VO Management II, 2 ECTS (npi)
  • VO Makroökonomie, 4 ECTS (npi)

Vertiefungsphase Wirtschaft, 40 ECTS

Internationales Management (20 ECTS)

Einführung und Vertiefung im Bereich der Internationalen Unternehmensführung, Planung und Strategie.

Betriebswirtschaft (20 ECTS)

Es wird ein Minor nach Maßgabe des Angebots gewählt. Auch der erste Teil gewisser Majors kann als Minor gewählt werden.

  • Controlling I
  • Externes Rechnungswesen I
  • Marketing und Internationales Marketing I
  • Organisation and Personnel I
  • Public and Non-Profit Management I
  • Smart Production I
  • Supply Chain Management I
  • Strategic Management I
  • Banking and Finance
  • Economics
  • Electronic Business
  • Operations Research
  • Wirtschaftsinformatik
  • Wirtschaftssoziologie
  • Industriemanagement
  • Energie und Umweltmanagement

Vertiefungsphase Kulturwissenschaftliche Räume, 40 ECTS

Das Masterstudium Internationale Betriebswirtschaft ist ein interdisziplinäres Studium an dem weitere Fakultäten der Universität Wien beteiligt sind. Studierende wählen eine Vertiefung aus verschiedenen Kulturräumen aus, in denen ihnen sprachliche, kulturelle, gesellschaftspolitische und rechtliche Kenntnisse vermittelt werden.

Kulturräume

  • Afrika (Swahili, Hausa, Bambara)
  • Europa (Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Englisch)
  • Lateinarmerika (Spanisch, Portugiesisch)
  • Japan
  • China
  • Slawischer Raum (Russisch, Ukrainisch, Polnisch, Bosnisch-Kroatisch-Serbisch, Tschechisch, Bulgarisch, Slowakisch, Slowenisch)
  • Südasien – Indien (Hindi, Nepali)

Integrative Vertiefung, 8 ECTS

  • KU Wirtschaftssoziologie 4 ECTS (pi)
  • ein weiterer Kurs aus Wirtschaftssoziologie, Volkswirtschaftslehre oder Internationales Management, 4 ECTS

Masterarbeit, 24 ECTS